27 Löcher Golfvergnügen für Einsteiger und Könner

Die Golf­an­la­ge Bad Abbach-Deu­ten­hof heißt Ruhe und Erho­lung, sport­li­che Her­aus­for­de­rung und sozia­le Well­ness in herr­li­cher Land­schaft mit einem gran­dio­sen Blick bis ins nahe Donau­tal.

Der 18-Loch-Cham­pi­ons­hip-Kurs ist für Gol­fe­rin­nen und Gol­fer jeg­li­cher Spiel­stär­ke eine Her­aus­for­de­rung. Die Spiel­bah­nen sind mit gut plat­zier­ten Hin­der­nis­sen eben­so abwechs­lungs­reich wie anspruchs­voll und for­dern über die gesam­te Distanz höchs­te Kon­zen­tra­ti­on.

Golf-Ein­stei­ger kön­nen auf dem öffent­li­chen 9-Loch-Platz ers­te Erfah­run­gen in der Welt um den wei­ßen Ball machen. Sie tref­fen auf der land­schaft­lich wun­der­schön ein­ge­pass­ten Anla­ge immer wie­der auf ver­sier­te Sport­le­rin­nen und Sport­ler, die auf den kur­zen Bah­nen an der Per­fek­tio­nie­rung ihrer Tech­nik fei­len und das kur­ze Spiel üben.

Die Dri­ving Ran­ge, auch mit über­dach­ten Abschlags­bo­xen, liegt nur einen Stein­wurf neben Put­ting- und Pit­ching­greens, die für anspruchs­vol­le Gol­fer wie für Gol­fein­stei­ger opti­ma­le Übungs- und Trai­nings-Bedin­gun­gen bie­ten.

Die sport­li­che Her­aus­for­de­rung ist in Bad Abbach-Deu­ten­hof ein eben­so wich­ti­ges Anlie­gen wie das öko­lo­gi­sche. Auf der gesam­ten Anla­ge sor­gen Bio­to­pe, Aus­gleichs­flä­chen für alle hei­mi­sche Tier­ar­ten sowie natür­li­che und natur­nah ange­leg­te Gewäs­ser für ein aus­ge­wo­ge­nes bio­lo­gi­sches Gleich­ge­wicht.