Golf-Erlebnistag war ein Volltreffer

03 Schnupper web 04 Schnupper web

Das kann doch nicht so schwer sein, die wei­ße Kugel zum Flie­gen zu brin­gen,“ sagt der ver­zwei­fel­te Blick. Golf-Pro Ste­fan Szi­la­gyi redet mit Engels­zun­gen, es doch nicht mit Kraft zu pro­bie­ren. „Lass den Schlä­ger schwin­gen.“ Aber den klei­nen Ball mit dem ver­meint­lich denk­bar schlech­tes­ten Werk­zeug ein paar Meter zu bewe­gen, braucht sei­ne Zeit.

Wenn es dann klappt und die Kugel sich der 100-Meter-Mar­ke nähert, glän­zen die Augen. Vie­le Gäs­te auf dem Golf­platz des GC Bad Abbach-Deu­ten­hof, die am ver­gan­ge­nen Sams­tag zum Schnup­pern gekom­men sind, haben ein sol­ches Erleb­nis. Die fes­te Absicht, das Golf­spiel jetzt ler­nen zu wol­len, ist dann logi­sche Kon­se­quenz. „Und unser Ziel“, erklärt Ste­fan Szi­la­gyi.

02 Schnupper web

01 Schnupper webWel­che unter­schied­li­chen Facet­ten der Golf­sport hat, zeigt der Pro den Gäs­ten auf den ver­schie­de­nen Sta­tio­nen.  Dri­ving-Ran­ge und lan­ges Spiel, Pit­chen auf der Ran­ge, Chip­pen am Put­ting-Green oder Spie­len auf der 9-Loch­an­la­ge waren nur eine klei­ne Aus­wahl, bei denen die Gol­fer in spe ihr Talent bewei­sen kön­nen. Wer bei dem herr­li­chen Som­mer­wet­ter alle Sta­tio­nen absol­viert, weiß, dass Golf schweiß­trei­bend ist und eine Men­ge Kon­zen­tra­ti­on und Kon­di­ti­on abver­langt.

Das Schnit­zel vom Grill und die Hal­be vom Faß, musi­ka­lisch von der „French Con­nec­tion“ unter­malt, ist nicht nur ver­dient, son­dern fast schon über­le­bens­not­wen­dig. „Wir haben unse­ren Gäs­ten gezeigt, wel­che schö­ne Sport­art wir betrei­ben und wie herr­lich es ist, die die Natur auf die­se Wei­se zu erle­ben“, res­u­miert Golf­club-Prä­si­dent Her­mann Wagen­häu­ser. Und ver­spricht, dass dies nicht die letz­te Ein­la­dung war, ein­mal Golf in Bad Abbach zu erle­ben.