Erste erfolgreiche Jagd nach dem weißen Ball

36 Mädchen und Buben beim Kick-Off für Kinder und Jugendliche im Golfclub Bad Abbach-Deutenhof

DSC_1237
Die Beges­te­rung für den Golf­sport ist den Mäd­chen und Buben nach dem ers­ten Trai­ning ins Gesicht geschrie­ben.

Der Sai­son­start ist aus Sicht der Nach­wuchs­för­de­rung geglückt: 36 Buben und Mäd­chensind Jugend­wart Jür­gen Schre­pfer zum „Kick-off“ oder Auf­takt des Jugend­trai­nings 2017 gefolgt, um unter fach­kun­di­ger Lei­tung von Golf-Pro Ste­fan Szi­la­gyi und drei wei­te­ren Übungs­lei­tern ers­te Schwün­ge und Puts zu pro­bie­ren. Mit Erfolg, wie der Jugend­wart des Golf­club Bad Abbach-Deu­ten­hof zufrie­den resü­miert.

DSC_1227
Jugend­wart Jür­gen Schre­pfer über­reich­te die Urkun­de an den Put­ting-Gewin­ner Leo­pold Sturm.

Der küh­le böh­mi­sche Wind an die­sem Sonn­tag kann den Eifer nicht brem­sen: Beim Put-Wett­be­werb wird um jeden Schlag gerun­gen und auf der Dri­ving-Ran­ge jeder gelun­ge­ne Schwung und jeder Meter Wei­te beju­belt. „Die Jugend für den Golf­sport zu begeis­tern“ hat sich der neue Vor­stand um Prä­si­dent Her­mann Wagen­häu­ser als wesent­li­chen Schwer­punkt sei­ner Arbeit vor­ge­nom­men. „Mit der Ein­la­dung auf unse­ren Golf­platz ist jetzt ein Anfang gemacht, bei dem sich auch die Eltern einen Ein­druck ver­schaf­fen kön­nen.“ Sie zu über­zeu­gen ist nach Mei­nung des Prä­si­den­ten ein ganz wesent­li­ches Kri­te­ri­um, um die Kin­der auf Dau­er an den Golf­sport zu bin­den.

DSC_1232
... und Niko­las Wir­kes brauch­ten nur einen Schlag mehr.

Der Club selbst hat sich für 2017 im Jugend­be­reich eini­ges vor­ge­nom­men. Das regel­mä­ßi­ge Jugend­trai­ning ist die Basis, wobei alle Alters­grup­pen berück­sich­tigt wer­den. Hin­zu kom­men Feri­en­camps, Aktio­nen mit Schu­len und eine Teil­nah­me beim Pro­jekt „Abschlag Schu­le“ des Deut­schen Golf­ver­ban­des. Außer­dem gibt es immer wie­der klei­ne­re Tur­nie­re, um sich mit der Jugend aus ande­ren Golf­clubs zu mes­sen. „Ein Ziel ist, auch wei­ter­hin eine schlag­kräf­ti­ge Jugend­mann­schaft zu haben, die mit Spaß dabei ist und sich wei­ter erfolg­reich im Liga-Spiel­be­trieb des Baye­ri­schen Golf­ver­ban­des behaup­ten kann.“

DSC_1230
Flo­ri­an Heid­ler...

Der Anfang ist gemacht, und der ers­te Wett­be­werb auch über­stan­den. Neun Löcher muss­ten die Mäd­chen und Buben aus unter­schied­li­chen Ent­fer­nun­gen und mit mög­lichst weni­gen Schlä­gen auf dem Put­ting-Green meis­tern. Mit 17 war Leo­pold Sturm bes­ter Spie­ler, gefolgt von Flo­ri­an Heid­ler und Niko­las Wir­kes mit je 18 Puts. „Jetzt blei­ben wir am Ball, um wei­te­re Jugend­li­che zum Golf­spie­len zu brin­gen.“ Der Club ist nach Über­zeu­gung von Her­mann Wagen­häu­ser bes­tens vor­be­rei­tet und ver­weist auf die Web­site unter http://www.golf-badabbach.de/unsere-jugendarbeit/.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DSC_1132
Rich­tig Put­ten will gelernt sein.
DSC_1147
Ers­te Schwün­ge unter der Anlei­tung von Golf-Pro Ste­fan Szi­la­gyi.
DSC_1158
Mar­ti­na Schre­pfer will es von den Buben und Mäd­chen genau wis­sen.
DSC_1189
Auf­bau für die Schnäpp­chen-Jagd beim Basar.
DSC_1224
Gespann­tes War­ten auf die Put­ting-Sie­ger.