Platz zwei für die Jugendmannschaft beim Heimspiel

2. Spiel­tag beim Baye­ri­schen Jugend Team Cup 2017, Bay­ern­li­ga I Grup­pe C

Am Sams­tag, 03.06.2017, hat­te unser Jugend­team Heim­vor­teil: In Bad Abbach-Deu­ten­hof waren Jus­tus Men­zel, Manu­el Michel, Mar­vin Eick­höl­ter, Timo Schre­pfer, Micha­el und Levin Wag­ner im Ein­satz, um gegen die Jugend­li­chen vom GLC Regens­burg, GC Reichs­wald und GC Schwan­hof ihr Kön­nen zu zei­gen.

Bei hoch­som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren zeig­te sich der Platz eben­falls von sei­ner bes­ten Sei­te, was sich posi­tiv auf die Ergeb­nis­se aus­wirk­te. Sie­ben Unter­spie­lun­gen bei 23 Spie­lern sind der Beweis für die sehr guten Leis­tun­gen, wobei Lea Eck­bau­er vom GC Reichs­wald mit 36 Brut­to­punk­ten Eat­ra­klas­se zeig­te.

Unse­re Mann­schaft erkämpf­te sich einen her­vor­ra­gen­den 2. Platz hin­ter GC Reichs­wald und ver­wies den GC Schwan­hof auf Platz 3 und den GLC Regens­burg auf Platz 4.

Wir gra­tu­lie­ren der gan­zen Mann­schaft zu die­sem sehr guten Ergeb­nis.