Herrenmannschaft gewinnt die niederbayerische Mannschaftsmeisterschaft

Das seit 1990 aus­ge­tra­ge­ne Ver­gleichs­tur­nier fand tra­di­ti­ons­ge­mäß kurz vor dem offi­zi­el­len Start der Golf­li­ga des DGV statt. Aus­tra­gungs­ort war der GC Vils­bi­burg und die Her­ren­mann­schaft wur­de qua­si in der Gene­ral­pro­be zum ers­ten Spiel­tag in zwei Wochen in Ingol­stadt ihrer Favo­ri­ten­rol­le gerecht! Mit ins­ge­samt 17 über Par hielt die Mann­schaft den zweit­plat­zier­ten GC Lands­hut (+25) auf Distanz. Im Vier­ball-Best­ball spiel­ten Tho­mas Götzfried/Stefan Schmid­bau­er eins unter Par, Mar­vin Eickhölter/Christian Rie­ger spiel­ten mit 71 Schlä­gen den Platz­stan­dart. In den Ein­zeln kamen jeweils mit +9 Jonas Made­rer und San­dro Van­dam­me in die Wer­tung; Strei­cher war mit 85 Schlä­gen Con­stan­tin Bas­der.

 

Das Siegerteam