Petra Knobloch und Thomas Götzfried Clubmeister 2018

Bei sehr guten Platz­ver­hält­nis­sen und etwas durch­wach­se­nem Wet­ter fan­den am ers­ten Sep­tem­ber­wo­chen­en­de die dies­jäh­ri­gen Club­meis­ter­schaf­ten statt.

Die Club­meis­ter 2018: Tho­mas Götz­fried und Petra Kno­bloch.

Den Sieg bei den Damen hol­te sich zum sechs­ten Mal hin­ter­ein­an­der und ins­ge­samt bereits zum neun­ten Mal Petra Kno­bloch. Vize­meis­te­rin wur­de Dr. Anja Lieb­häu­ser. Der Sieg bei den Her­ren ging an Tho­mas Götz­fried. Mit drei unter Par nach zwei Run­den sicher­te er sich damit nach einer über­ra­gen­den Sai­son auch ver­dient den Club­meis­ter­ti­tel. Auf Platz zwei folg­te Titel­ver­tei­di­ger Chris­ti­an Rie­ger.

Die wei­te­ren Titel gin­gen an Timo Schre­pfer (Jugend), Ruth Wagen­häu­ser (Senio­rin­nen), Dr. Chris­ti­an Flug (Senio­ren) und Bern­hard Reichl (AK 65).

Die Sie­ger in den drei Net­to­klas­sen hei­ßen Alex­an­der Wag­ner, Rupert Eich­ham­mer und Haya­to Mura­ka­mi.

18 Ergebnisse Club-Meisterschaft

 

Die Club­meis­ter 2018: Tho­mas Götz­fried (Her­ren), Bern­hard Reichl (Her­ren AK 65), Dr. Chris­ti­an Flug (Senio­ren), Petra Kno­bloch (Damen), Ruth Wagen­häu­ser (Senio­rin­nen), Timo Schre­pfer (Jugend).
Trotz Nie­sel­re­gen harr­ten die Zuschau­er beim Fina­le aus.