Neuer und alter Jugend Clubmeister Timo Schrepfer

 

Auch die Jugend­li­chen erspiel­ten über zwei Tage Ihren Club­meis­ter.

Neu­er und alter Club­meis­ter ist Timo Schre­pfer. Er sicher­te sich den Titel über zwei star­ken Run­den mit 81 und 79 Schlä­gen! Somit ver­bes­ser­te er sein HC auf 8,9!

Zwei­ter wur­de Manu­el Michel mit einer sehr guten 85er und 91er Run­de. Auch Manu­el konn­te sein HC ver­bes­sern auf nun 14,7.!

Den ers­ten Net­to Platz sicher­te sich Leo­pold Sturm mit ins­ge­samt sehr star­ken 83NP. Somit konn­te Leo­pold sein HC auf 16,9 ver­bes­sern!

Zwei­ter Net­to wur­de Flo­ri­an Heid­ler vor Lukas Hof­bau­er und Vin­zenz Kno­bloch.

Größ­ten Respekt ver­dien­ten sich bereits vor Beginn der Meis­ter­schaft die bei­den Nach­wuchs­spie­ler Lukas 9 Jah­re und Vin­zenz 8 Jah­re allei­ne durch ihre Teil­nah­me. Das die bei­den auch noch gut gespielt haben ver­dient beson­de­res Lob.

Gra­tu­la­ti­on an alle Spie­ler!!

 

Mit sport­li­chen Grü­ßen

Jür­gen Schre­pfer

Jugend­wart im Golf Club Bad Abbach

Die Club­meis­ter 2018 von Links nach Rechts, Tho­mas Götz­fried, Bern­hard Reichl, Dr. Chris­ti­an Flug, Petra Kno­bloch, Ruth Wagen­häu­ser und Timo Schre­pfer

 

 

 

 

Jugend Club­meis­ter 2018 Timo Schre­pfer
2. Platz Brut­to Manu­el Michel
1. Platz Net­to Leo­pold Sturm
2. Platz Net­to Flo­ri­an Heid­ler
3. Platz Net­to Lukas Hof­bau­er
4. Platz Net­to Vin­zenz Kno­bloch