2. Spieltag unserer Jugend endete mit einem guten 2. Platz

Bei herr­li­chem Wet­ter und strah­len­dem Son­ne­schein emp­fing der GC Bad Abbach-Deu­ten­hof am 2. Spiel­tag der Jugend Bay­ern­li­ga 2 die Jugend­teams des GLC Regens­burg, des Wit­tels­ba­cher GC Neu­burg-Roh­ren­feld und die Mann­schaft des GC am Habs­berg e.V.
Pünkt­lich um 11.00 ging der 1. Flight auf den Platz um sich neben den 18 Löchern auch den hoch­som­mer­li­chen
Tem­pe­ra­tu­ren zu stel­len. Nach der Hälf­te der Run­de zeich­ne­te sich bereits ein sehr star­kes Team aus Regens­burg ab,
gefolgt von unse­ren Jungs. Lei­der konn­te uns Jüngs­ter, Lukas Hof­bau­er, sein Spiel wegen einer Fuß­ver­let­zung nicht been­den, so daß auf Abba­cher Sei­te nur noch 5 Spie­ler unter­wegs waren.
Nach den ers­ten 9 Löchern konn­te man eini­ge Stirn­fal­ten beim Spiel­füh­rer beob­ach­ten. Bis dahin lief es nicht so gut wie erhofft. Dann aber dreh­ten die Jungs auf und spiel­ten alle sehr gute back-Nine. Timo und Leo­pold lie­fer­ten bei­de noch 15 Brut­to-Punk­te ab und Flo­ri­an folg­te mit 10 Punk­ten, Manu und Simon mit 7 bzw. 6 Punk­ten.
Sehens­wert auch die Bir­dies von Timo an der 5 und der 17 sowie ein Abschluss-Bir­die von Flo­ri­an auf der 18 mit einem tol­len lan­gen Putt.
Einen super Tag erwisch­te das Team aus Regens­burg mit 93 Brut­to-Punk­ten und 3 Unter­spie­lun­gen gefolgt von unse­rem Team mit 76 Punk­ten und einer Unter­spie­lung durch Flo­ri­an. Was eine Ver­bes­se­rung in der Gesamt­wer­tung auf Platz 2 bedeu­tet. Danach folgt das Team aus Neu­burg vor den Habs­ber­gern mit 60 bzw. 53 Punk­ten mit jeweils einer Unter­spie­lung.
Insgsamt freu­ten wir uns über 6 Unter­spie­lun­gen und einen span­nen­den Wett­kampf­tag. Der drit­te Spiel­tag ist am 29. Juni 2019 beim GLC Regens­burg, wo wir die Regens­bur­ger noch­mals angrei­fen wer­den.
Eure Jugend­war­te Jür­gen und Hol­ger

Unse­re Kids nach der Run­de

 

Flo­ri­an beim üben im Bun­ker bevor es los geht
Die Erfolg­rei­che Mann­schaft des GLC Regens­burg