Kneitinger Nearest to the Pin

Am Sams­tag, 3. August fin­det zum drit­ten­mal der "Knei­t­in­ger" Nea­rest to the Pin - Wett­be­werb statt, heu­er wie­der am Grün 9. Die Qua­li­fi­ka­ti­on ist von 18 - 20 Uhr geplant, ab 20 Uhr ist dann das Fina­le vor­ge­se­hen, für das sich die bes­ten 10 Teil­neh­mer qua­li­fi­zie­ren. Die musi­ka­li­sche Beglei­tung über­nimmt DJ Fre­dy Irr­gang, die Mode­ra­ti­on Albert Kell­ner und Hen­ry Leißl.

Mel­dun­gen wer­den erbe­ten bis spä­tes­tens Sams­tag, 3. August um 16 Uhr. Nach­mel­dun­gen am Start sind mög­lich, sofern es der zeit­li­che Rah­men erlaubt. Die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt 15 Euro für Erwach­se­ne und 5 Euro für Jugend­li­che. Beinhal­tet sind zwei Ver­su­che sowie Gut­schei­ne für ein Getränk und eine Würstl-Sem­mel. Der Rein­erlös der Ver­an­stal­tung kommt der Hans und Sofie Knei­t­in­ger-Stif­tung und dem För­der­ver­ein zu Gute.

Albert Kell­ner und der Vor­stand freu­en sich auf eine recht zahl­rei­che Betei­li­gung und ein reges Zuschau­er­inter­es­se.

Aus­schrei­bung Nea­rest 2019