2. Spieltag unserer Jugend endete mit einem guten 2. Platz

Bei herr­li­chem Wet­ter und strah­len­dem Son­ne­schein emp­fing der GC Bad Abbach-Deu­ten­hof am 2. Spiel­tag der Jugend Bay­ern­li­ga 2 die Jugend­teams des GLC Regens­burg, des Wit­tels­ba­cher GC Neu­burg-Roh­ren­feld und die Mann­schaft des GC am Habs­berg e.V.
Pünkt­lich um 11.00 ging der 1. Flight auf den Platz um sich neben den 18 Löchern auch den hoch­som­mer­li­chen
Tem­pe­ra­tu­ren zu stel­len. Nach der Hälf­te der Run­de zeich­ne­te sich bereits ein sehr star­kes Team aus Regens­burg ab,
gefolgt von unse­ren Jungs. Lei­der konn­te uns Jüngs­ter, Lukas Hof­bau­er, sein Spiel wegen einer Fuß­ver­let­zung nicht been­den, so daß auf Abba­cher Sei­te nur noch 5 Spie­ler unter­wegs waren.
Nach den ers­ten 9 Löchern konn­te man eini­ge Stirn­fal­ten beim Spiel­füh­rer beob­ach­ten. Bis dahin lief es nicht so gut wie erhofft. Dann aber dreh­ten die Jungs auf und spiel­ten alle sehr gute back-Nine. Timo und Leo­pold lie­fer­ten bei­de noch 15 Brut­to-Punk­te ab und Flo­ri­an folg­te mit 10 Punk­ten, Manu und Simon mit 7 bzw. 6 Punk­ten.
Sehens­wert auch die Bir­dies von Timo an der 5 und der 17 sowie ein Abschluss-Bir­die von Flo­ri­an auf der 18 mit einem tol­len lan­gen Putt.
Einen super Tag erwisch­te das Team aus Regens­burg mit 93 Brut­to-Punk­ten und 3 Unter­spie­lun­gen gefolgt von unse­rem Team mit 76 Punk­ten und einer Unter­spie­lung durch Flo­ri­an. Was eine Ver­bes­se­rung in der Gesamt­wer­tung auf Platz 2 bedeu­tet. Danach folgt das Team aus Neu­burg vor den Habs­ber­gern mit 60 bzw. 53 Punk­ten mit jeweils einer Unter­spie­lung.
Insgsamt freu­ten wir uns über 6 Unter­spie­lun­gen und einen span­nen­den Wett­kampf­tag. Der drit­te Spiel­tag ist am 29. Juni 2019 beim GLC Regens­burg, wo wir die Regens­bur­ger noch­mals angrei­fen wer­den.
Eure Jugend­war­te Jür­gen und Hol­ger

Unse­re Kids nach der Run­de

1. Spieltag Jugend Teamcup im GC Wittelsbach

Mit gemisch­ten Gefüh­len fuhr unser Jugend­team am
Sams­tag zum Wit­tels­ba­cher GC nach Neuburg/Donau. Zum einen muss­te das Team zwei Abgän­ge ver­kraf­ten und zum ande­ren hat­ten wir Respekt vor der Län­ge und der Schwie­rig­keit des Plat­zes.
Der Platz des GC Wit­tels­bach ist sicher­lich einer der schöns­ten aber auch schwiergs­ten Plät­ze der Umge­bung und nicht umsonst ist der Club einer Lea­ding Golf Clubs of Ger­ma­ny.
Zudem ver­lies­sen wir Bad Abach bei uner­freu­li­chem reg­ne­ri­schen Wet­ter und hoff­ten, daß die Regen­ra­dar-Vorer­her­sa­gen stim­men und wir mit tro­cke­nem Wet­ter rech­nen kön­nen.
Gebaut in einem Park mit über 200jährgen Baum­be­stand wuss­ten wir, daß die Bäl­le auf dem Fair­way blei­ben muss­ten. So wur­de auch die Tak­tik mit unse­ren Jungs abge­stimmt, um kon­trol­liert und bestän­dig Punk­te zu sam­meln.
Aber auf­grund der lan­gen Spiel­bah­nen muss­ten vie­le Schlä­ge unse­rer Jungs mit viel Power und Risi­ko gespielt wer­den. Und da kam eben immer wie­der einer der
mäch­ti­gen Bäu­me dazwi­schen. Dies führ­te oft­mals zu wei­te­ren unge­nau­en Schlä­gen oder Kom­pro­miss­lö­sun­gen, wel­che uns in der End­ab­rech­nung eini­ge Brut­to­punk­te kos­te­ten.
Unse­re "Roo­kies" Simon und Lukas muss­ten eini­ges an Lehr­geld zah­len, aber auch die erfah­re­ne­ren Spie­ler Timo, Manu, Leo­pold und Flo hader­ten mit den gro­ßen Baum­kro­nen sowie den stark ondo­lier­ten und schnel­len Grüns. So man­cher Putt "lipp­te" aus und wie­der war ein Punkt ver­lo­ren.
Den­noch freu­ten wir uns über einen drit­ten Platz mit gerin­gen Punkt­ab­stand, ein Punkt (Schlag) zu Platz 2 und 6 Punk­te zu Platz 1.
Auch der Wet­ter­gott hat­te ein Ein­se­hen und ver­schon­te die Jungs, so daß alle tro­cken ins Club­haus kamen, in dem wir dann vom Wit­tels­ba­cher GC noch ver­kös­tigt wur­den.
Dafür recht herz­li­chen Dank!
Der nächs­te Spiel­tag am 1. Juni 2019 ist dann zu Hau­se und dort wol­len wir wie­der ein gewich­ti­ges Wort mit­re­den und die Punk­te auf­ho­len.
Eure Jugend­war­te
Jür­gen und Hol­ger

Ein gelungener Auftakt in Bad Abbach! Junior Golf Trophy der Metropolregion Nürnberg

Juni­or Golf Tro­phy der Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg: Ein gelun­ge­ner Auf­takt in Bad Abbach!

Am letz­ten Sams­tag fand das ers­te von vier Tur­nie­ren der Juni­or Golf Tro­phy der Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg beim GC Bad Abbach-Deu­ten­hof e.V. statt. Ins­ge­samt 66 jun­ge Gol­fe­rin­nen und Gol­fer star­te­ten ab 11.00 Uhr zur Auf­takt­run­de der neu ins Leben geru­fe­nen Tur­nier­se­rie.

Turniersaison des GC Bad Abbach startet

Tur­nier­sai­son beginnt

Lie­be Mitglieder/innen,

die ers­ten Tur­nie­re sind bereits gelau­fen. Mit den bei­den Oster­vie­rern geht die Sai­son 2019 am kom­men­den Oster­wo­chen­en­de rich­tig los.

Oster­vie­rer am 20. und  22. April

Die bei­den Oster­vie­rer fin­den wie gewohnt am Oster­sams­tag (Best­ball) und am Oster­mon­tag (Klas­si­scher Vie­rer) statt. Der Start erfolgt an bei­den Tagen ab 10 Uhr.

Mitgliederversammlung des Fördervereins

Lie­be Mit­glie­der und Freun­de des För­der­ver­eins,

zur Ordent­li­chen Mit­glie­der­ver­samm­lung des För­der­ver­eins Golf­sport Bad Abbach darf ich Sie am

Mitt­woch, 10. April 2019, um 19 Uhr im Club­raum des Club­hau­ses,

Gut Deu­ten­hof 2, 93077 Bad Abbach

herz­lich ein­la­den.

 

Tages­ord­nung

Infoveranstaltung zu den neuen Golfregeln

Info­ver­an­stal­tung zu den neu­en Golf­re­geln

am Frei­tag, 12. April um 18:30 Uhr im Land­gast­hof Deu­ten­hof

 

Lie­be Clubmitglieder/innen,

seit 01. Janu­ar 2019 gel­ten neue Golf­re­geln. Mit der seit 60 Jah­ren bei wei­tem umfas­sends­ten Über­ar­bei­tung wur­de die Anzahl der Regeln von 34 auf 24 redu­ziert. Ein beson­de­res Augen­merk bei der Über­ar­bei­tung lag auf der Beschleu­ni­gung des Spiels.

Infos rund um den Trainingsbeginn für alle Kinder und Jugendliche im Club

Lie­be Kids, lie­be Jugend­li­che und lie­be Eltern,

 

nach­fol­gen­de eini­ge Infos zum dies­jäh­ri­gen Trai­nings­be­ginn unse­rer Nach­wuchs­grup­pen und zum The­ma Jugend und Golf. Bei den dies­jäh­ri­gen Neu­wah­len wur­de Jür­gen Schre­pfer als 1. Jugend­wart wie­der­ge­wählt. Ihm zur Sei­te steht nun als 2. Jugend­wart Hol­ger Heid­ler. Bei­de wer­den für Euch bzw. Sie als Ansprech­part­ner ger­ne zur Ver­fü­gung ste­hen.

Trainingsauftakt in der GolfLounge Regensburg

Am Faschings­sams­tag tra­fen sich unse­re Jungs zum Trai­nings­auf­takt für die neue Sai­son.
Unter lie­be­vol­ler Anlei­tung von Win­nie Kol­ler­bau­er ging es nach eini­gen Ein­schlagrun­den zum ers­ten Event: Nea­rest-to-the-pin auf 60 m. Die­ses konn­te Leo­pold Kno­bloch im
Ste­chen gegen Flo Heid­ler für sich ent­schei­den. Im 2. Event auf 80 m konn­te Flo
den Ball auf 1,4 m legen und gewann vor Timo Schre­pfer und Vin­zenz Kno­bloch.
Dann gings gemein­sam zum Rön­ne­bäck Golf Club nach Schwe­den. Hier spiel­te
Timo sei­ne Rou­ti­ne aus und erziel­te den nied­rigs­ten Score. Nach drei Stun­den ging
ein schö­ner Nach­mit­tag zu Ende! Mögen die Chips von Win­nie nie aus­ge­hen 😉

Einladung zum Neujahres-Brunch 2019

Lie­be Clubmitglieder/innen,

Fami­lie Kne­mey­er und der Vor­stand laden Sie sehr herz­lich ein, wie­der mit einem Brunch gemein­sam ins neue Golf-Jahr zu star­ten und freu­en uns auf eine zahl­rei­che Betei­li­gung.

Ort: Land­gast­hof Deu­ten­hof

Ter­min: Sonn­tag, 10. Febru­ar 2019

Beginn: 10:30 Uhr (Ein­lass 10.00 Uhr)