AK 30 Damen gewinnen Heimspieltag

Die AK 30 Damen schaff­ten bei Ihrem Heim­spiel­tag den erhoff­ten Sieg mit einem erneut geschlos­se­nen Mann­schafts­er­geb­nis. Die Freu­de war sehr groß, denn nun­mehr besteht für den letz­ten Spiel­tag in Lands­hut eine gute Aus­gangs­po­si­ti­on für den Grup­pen­sieg und damit für das Errei­chen des Auf­stiegs­spiels für die 1.Liga.

 

Zweiter Platz für die Herrenmannschaft

Die wohl, zumin­dest gemäß Tabel­len­kon­stel­la­ti­on nach dem 2. Spiel­tag, aus­ge­gli­chens­te Liga Bay­erns hat­te ges­tern den 3. Spiel­tag. Nach den Spiel­ta­gen im GC Ingol­stadt und GC Mang­fall­tal besaß jede Mann­schaft 6 Punk­te, sodass der 3. Spiel­tag im GC Alt­öt­ting-Burg­hau­sen von beson­de­rer Bedeu­tung war, um sich in eine gute Aus­gangs­po­si­ti­on für das Sai­son­fi­na­le zu brin­gen. Die­sem Anspruch wur­de unse­re Her­ren­mann­schaft gerecht, indem sie mit ins­ge­samt 41 über Par hin­ter dem gast­ge­ben­den GC Alt­öt­ting-Burg­hau­sen (+21) den zwei­ten Platz beleg­te. Der amtie­ren­de baye­ri­sche Meis­ter Tho­mas Götz­fried spiel­te hier­bei eine star­ke 71, Mar­kus Hof­bau­er eine 75. Wenn die Her­ren­mann­schaft den nun kom­men­den Heim­spiel­tag (22. Juli) gewinnt, kön­nen Sie am letz­ten Spiel­tag in Hösl­wang aus eige­ner Kraft den Auf­stieg aus der Ober­li­ga in die Regio­nal­li­ga schaf­fen.

BGV-Jubiläumsturnier in Bad Abbach

Der Baye­ri­sche Golf­ver­band (BGV) fei­ert heu­er sein 50-jäh­ri­ges Bestehen. Zu die­sem Anlass bie­tet der BGV eine Jubi­lä­ums­tur­nier­se­rie an, bei es nicht nur  attrak­ti­ve Prei­se zu gewin­nen gibt, son­dern man kann sich auch zum Fina­le qua­li­fi­zie­ren, das am 9. Sep­tem­ber 2018 zusam­men mit der BGV-Jubi­lä­ums­ga­la auf dem ältes­ten Golf­platz Bay­erns in Bad Kis­sin­gen statt­fin­det.

Veranstaltungen zu 25 Jahre Golf in Bad Abbach

Lie­be Clubmitglieder/innen,

am 20. Novem­ber 1993 wur­de unser Club im Hotel Olymp in Eching gegrün­det. Heu­er kön­nen wir das 25jährige Jubi­lä­um fei­ern und haben dazu fol­gen­des Pro­gramm vor­ge­se­hen.

Sonn­tag, 22. Juli 2018  09:00 Uhr Liga-Heim­spiel der Her­ren­mann­schaft
11:30 Uhr Liga-Heim­spiel der Jugend­mann­schaft

Die Herren AK 65 bestätigten ihre Favoritenrolle

Beim zwei­ten Aus­wärts­spiel in der Grup­pe A, Klas­se AK 65, bestä­tig­te die Her­ren­mann­schaft ihre Favo­ri­ten­rol­le und gewann in Würz­burg mit einem Schlag Vor­sprung vor der Heim­mann­schaft.

Den Grund­stein für den Sieg leg­ten Bern­hard Reichl und Fre­dy Irr­gang mit jeweils 79 Schlä­gen, gefolgt von Wolf­gang Sar­tor 87 und Mike Möbs mit 91 Schlä­gen.

AK 30-Damen gewinnen 2. Spieltag in Egmating

Der 2. Spiel­tag der AK 30 Damen fand im Golf­club Egma­ting statt. Es galt, die Sie­ger des 1.Spieltages und auf Ihrem Hei­mat­platz favo­ri­sier­ten Damen aus Egma­ting zu schla­gen, um sich wei­ter­hin Chan­cen auf den Auf­stieg zu erhal­ten. Mit einer sehr guten und geschlos­se­nen Mann­schafts­leis­tung gelang den Bad Abba­cher Damen AK 30 tat­säch­lich der wich­ti­ge Tages­sieg.

Die erfolg­rei­chen Golf­da­men: (von links) Astrid Weich, Mar­ti­na Brum­mer, Kers­tin Niko­lay­c­zik, Thea Nurtsch, Dr. Anja Lieb­häu­ser, Kat­rin Poll und Petra Kno­bloch.

Stimmung und Wetter beim Kirchweih-Vierer bestens

Prä­si­dent Her­mann Wagen­häu­ser eröff­net die Abschluss­ver­an­stal­tung im Restau­rant ...

Wet­ter oder Spie­le­rin­nen und Spie­ler - wer hat dabeim Kirch­weih- und Abschluss­tur­nier des GC Bad Abbach-Deu­ten­hof am hells­ten gestrahlt? Abge­se­hen von ein paar Aus­nah­men, wenn die Bäl­le trotz der Spie­ler­leich­te­rung durch die Wett­be­werbs­art Chap­man-Vie­rer das Ziel leicht ver­fehlt, ist es wohl ein Unent­schie­den aus­ge­gan­gen. Bei den ers­ten Abschlä­gen liegt man­ches Grün zwar noch im Nebel, spä­tes­tens ab Mit­tag aber erstahlt der Golf­platz in schöns­tem Alt­wei­ber-Som­mer-Flair, was sich auch wohl­tu­end auf die Gemü­ter der weit über 100 Spie­le­rin­nen und Spie­ler aus­wirkt. Die Atmo­sphä­re ist ent­spannt, die Minen freund­lich lächelnd und die Äuße­run­gen dezent zurück­hal­tend, wenn der ver­meint­lich siche­re Put eine Ehren­run­de um die Loch­kan­te dreht und aus dem bereits geis­tig notier­ten Boo­gie einen dop­pel­ten macht.

Sieg beim Ostbayernpokal in Bad Füssing

 

Mit 4 Vie­rer-Teams, dar­un­ter auch unse­re erfolg­rei­chen Vie­rer-Club­meis­te­rin­nen, tra­ten wir die­ses Jahr beim Ost­bay­ern­po­kal in Bad Füs­sing an. Die ers­ten 9 Bah­nen wur­den im Vie­rer Best­ball und die zwei­ten 9 Bah­nen im klas­si­schen Vie­rer gespielt.

Mit einem gewer­te­ten Gesamt­ergeb­nis von 3 unter Paar sieg­ten wir mit dem fol­gen­den Ergeb­nis sou­ve­rän.

Spannende Spiele beim 2. Spieltag um die Regensburger Jugendstadtmeisterschaft

Bei per­fek­ten Golf­wet­ter star­te­ten 30 Kin­der und Jugend­li­che im Alter zwi­schen 5 und 19 Jah­ren bei uns auf der Golf­an­la­ge in Bad Abbach Deu­ten­hof. Sie lie­fer­ten sich einen tol­len, fai­ren Wett­kampf über drei Wett­be­wer­be, wobei der Spaß im Vor­der­grund stand. Ein Anschlie­ßen­des gemein­sa­mes Essen und die Sie­ger­eh­rung mit Prei­sen im Wert von ca. 300 Euro mach­ten es zu einem per­fek­ten Golf­tag!