Öffnung der Golfplätze vertagt

Nach­dem die Poli­tik die Ent­schei­dung über eine ein­ge­schränk­te Aus­übung von Sport­ar­ten, die im Frei­en aus­ge­übt wer­den, ges­tern erneut ver­tagt hat, wird vom Baye­ri­schen Golf­ver­band nun - wie bereits in dem offe­nen Brief von Prä­si­dent Arno Mal­te Uhlig ange­kün­digt - Plan B in die Wege gelei­tet und der Rechts­staat um Hil­fe gebe­ten. Ein ent­spre­chen­der Antrag ist bereits beim VGH rechts­hän­gig.

Über­blick zur Öff­nung der Golf­an­la­gen in Deutsch­land

Wie­der­auf­nah­me des Spiel­be­triebs auf Golf­an­la­gen-aktua­li­siert