Damen AK 30

Kapitänin: Petra Knobloch

Die Damen AK 30 spie­len in der Sai­son 2021 in der 2. Liga/Gruppe B der Baye­ri­schen Golf­li­ga (BGL). Geg­ner sind die Mann­schaf­ten GA Hol­le­dau, GC Schloss Gut­ten­berg und GC Mün­chen-Val­­ley.

Sai­son­ziel ist der Wie­der­auf­stieg in die 1. Liga in Bay­ern.

Ers­te Zoom-Man­n­­schafts­­­si­t­­zung

Am 09.02.2021 um 20.00 Uhr fand die ers­te Zoom-Man­n­­schafts­­­si­t­­zung der Damen AK 30 statt. Dank der per­fek­ten Vor­be­rei­tung unse­rer Kapi­tä­nin Petra konn­ten wir uns alle zur ver­ein­bar­ten Uhr­zeit auf den Bild­schir­men begrü­ßen und waren bis auf einen beruf­lich beding­ten Aus­fall voll­zäh­lig.

Petra führ­te uns mit einer Power-Point-Prä­­sen­­ta­­ti­on durch die zu bespre­chen­den The­men wie Bud­get­pla­nung, Mann­schafts­trai­ning, Mann­schafts­klei­dung, etc. und infor­mier­te uns über Neu­ig­kei­ten aus dem Club. Der Antritt beim Man­n­­schafts­­­po­­kal-Tur­­nier war sofort beschlos­se­ne Sache.

Wir waren uns alle einig, dass wir uns von Coro­na nicht beir­ren las­sen und wir vie­le Ideen umset­zen möch­ten, um als Mann­schaft wei­ter zusam­men­zu­wach­sen und nicht zuletzt alle um einen sport­li­chen Erfolg kämp­fen wer­den.

Wir freu­en uns auf eine tol­le Golf­sai­son 2021.

 

Ers­tes Trai­nings­wo­chen­en­de

Am 10. und 11. April 2021 fand unser ers­tes Trai­ning statt. Unter der Lei­tung von Golf­leh­rer Oli­ver Ban­­se-Cabus begann auf dem Put­­ting-Green unser Trai­ning. In Coro­­na-kon­­for­­men Zwei­er­grup­pen durf­ten wir die Putt- und Chip-Sta­­ti­o­­nen durch­lau­fen und uns dabei mit der jewei­li­gen Mit­spie­le­rin schon eine klei­ne Chal­len­ge lie­fern. Auch der Team­geist wur­de mit einer abschlie­ßen­den Putt-Übung noch auf die Pro­be gestellt.

Wei­ter ging es dann mit Pitch- und Bun­ker­übun­gen. Für man­che von uns war die größ­te Her­aus­for­de­rung, mit einer gefühlt viiiiiel zu offe­nen Schlag­flä­che klar­zu­kom­men, die „Zau­ber­schlä­ge“ gaben  Oli´s Ansatz dann aber völ­lig Recht.

Nach ein paar ers­ten lan­gen Schlä­gen auf der Ran­ge, war am Nach­mit­tag der Kurz­platz auf der Agen­da, den wir in Zwei­er-Teams bespiel­ten. Oli gab uns zwi­schen­durch immer ein paar Stra­­te­­gie-Tipps und tes­te­te unse­re Ner­ven­stär­ke auf der Bahn 4 in dem er uns vor­gab, mit einem Dri­ve über die Hecke gleich in Rich­tung Grün zu spie­len.

Am Sonn­tag leg­ten wir dann gleich auf der Dri­­ving-Ran­­ge los und durf­ten uns – wie­der in Zwei­er-Teams – gegen­sei­tig auf die rich­ti­ge Aus­rich­tung kon­trol­lie­ren. Das war so anstren­gend, dass wir uns Mit­tags gleich mit einem Piz­­za-Pick­­nick beloh­nen und stär­ken muss­ten.

Für die Kurz­platz­run­de am Nach­mit­tag hat sich Oli wie­der was her­aus­for­dern­des für uns aus­ge­dacht, wir muss­ten „Schlech­­test-Ball-Modus“ spie­len, d.h. bei­de Spie­le­rin­nen schla­gen ab, und wäh­len dann immer den schlech­ter gele­ge­nen Ball zum wei­ter spie­len, bis bei­de dann von der glei­chen Posi­ti­on ein­ge­locht haben, und wenn kein Bogey mehr in Sicht war, muss­te auf­ge­ho­ben wer­den. Oli zeig­te uns damit ein­mal mehr, wie wich­tig das kur­ze Spiel rund ums Grün ist.

Die bei­den Tage haben uns men­tal und kör­per­lich sehr gefor­dert, aber auch rie­si­gen Spaß gemacht und unse­re  Moti­va­ti­on gepusht. Eine groß­ar­ti­ge Idee von unse­rer Kapi­tä­nin Petra und ein vol­ler Erfolg. Wir waren alle so begeis­tert, dass der 1. Mai als nächs­ter Ter­min schon gleich fix ver­ein­bart wur­de.

Kader 2021

Brum­mer, Mar­ti­na
Kier­mei­er, Hei­ke
Knob­loch, Petra
List, Jani­ne
Markl, San­dra
Men­zel, Katha­ri­na
Poll, Kat­rin
Weich, Astrid

Termine 2021

30. April Hol­le­dau
21. Mai Bad Abbach
09. Juli Schloss Gut­ten­berg
30. Juli Val­ley